Banner Ausblenden
Kleines Logo

Willkommen auf PSI-Online

Sie befinden sich in: Unterrichtsangebote Oberstufe LK-Empfehlungen LK Französisch

LK Französisch

Französisch Leistungskurs

Kursthemen:

Q1 L'homme et les autres (Der Mensch in der Begegnung mit dem Anderen)

Q2 L'homme en face du monde (Der Mensch in der Auseinandersetzung mit der Welt)

Q3 L'homme en face de lui-même (Der Mensch in Auseinandersetzung mit sich selbst)

Q4 Individu et société (Individuum und Gesellschaft)


Fachspezifische Voraussetzungen




ZieleHörverstehen: Einen von "Muttersprachlern" in gemäßigtem Sprechtempo vorgetragenen Text global und detailliert zu erfassen und in einem Gespräch Äußerungen eines Partners zu verstehen.
Leseverstehen: Sachtexte und literarische Texte eines gehobenen sprachl. Niveaus beim Lesen zu verstehen, Sprachvarianten und Textarten zu unterscheiden, sprachliche Mittel, Aufbau und Absicht eines Textes zu erkennen und Bezüge zu seinen inhaltlichen Aussagen herzustellen.
Mündl. Äußerung und Texterstellung: Sachlich und sprachlich richtig zu reagieren und eigene Gedanken sprachlich angemessen vorzutragen, sowie Gehörtes und Gelesenes in sprachlich richtiger und verkürzter Form zu erklären, zu interpretieren und zu kommentieren.

Qualifikationsschwerpunkte:



Besonderheiten

In Q3 oder Q4 wird eine Klausur durch eine mündliche Kommunikationsprüfung ersetzt!
Die schriftlichen Lernkontrollen werden unter den drei Aspekten Sprachrichtigkeit, Inhalt und Stil bewertet. Der in E1 und E2 zur Beurteilung der Sprachrichtigkeit angelegte Fehlerquotient wird im LK um 1-2 Notenpunkte verschärft! Leistungskurse unterscheiden sich von Grundkursen in den Bereichen Komplexität des Stoffes, Grad der Differenzierung, Höhe des Abstraktionsniveaus und Selbständigkeit bei der Lösung von Problemen.
Grundsätzlich fordert der Leistungskurs eine hohe Lesebereitschaft.

Erstellt: Martin Pörschmann (01.02.2012) Letzte Änderung: Florian Gerlach (01.02.2012)