Banner Ausblenden
Kleines Logo

Willkommen auf PSI-Online

Sie befinden sich in: Organe der PSI Schülervertretung Schließfächer

Schließfächer

Die Schließfächer werden neu vergeben. Alle Schüler, die derzeit ein Schließfach besitzen, müssen ihr Schließfach bis Freitag den 11.11.2016 räumen! Fächer die nicht geräumt werden, müssen leider zwangsgeräumt werden.

Außerdem ist auch die neue Anmeldung für die Schließfächer bis zum Freitag den 11.11.2016 möglich. Wer ein neues Schließfach beantragen möchte, kann dies auf der Seite "Schließfach beantragen" zusammen mit einem Partner tun.

 


Bitte als Schüler einloggen, nur dann kann man die Anmeldeseite sehen.

Wichtige Informationen - bitte vorab lesen!

 

- Schließfächer werden aufgrund der knappen Anzahl an zur Verfügung stehenden Fächer nur an Schülerpaare vergeben.

- Ein Schüler kann somit nur ein Schließfach beantragen, indem er einen Partner angibt. Der Partner erhält eine Mail mit einem Link. Der Partner kann den Antrag annehmen oder ablehnen. Bei einer Ablehnung wird der gesamte Antrag gelöscht.

- Mit der Bewerbung um ein Schließfach erkennen beide Partner die Nutzungsbedingungen (Download demnächst hier) an.

- Beide Schüler müssen ihre Körpergröße und die Art, wie der Schulweg am häufigsten bestritten wird, eingeben. Wir wollen damit vermeiden, dass kleine Schüler in ihr Fach nur mit einem Schemel sehen können und dass lange Schüler keinen Rückenschaden befürchten müssen.


- Die Angaben, insbesondere in Bezug auf die Anreise, bitte gewissenhaft durchführen! Die Daten werden überprüft; bei Falschangabe erfolgt keine Zuteilung eines Schließfaches!  - Die Prioritäten bei der Vergabe werden derzeit von der Schülervertretung überprüft; gegebenenfalls entscheidet aber auch das Los über die Vergabe.


- Nach der Anmeldung werden die Fächer verteilt. Nach Abschluss der Neuverteilung (Termin wird unter "News" bekannt gegeben), wird m Sekretariat eine Liste ausgelegt, in der beide Schließfachinhaber unterschreiben müssen. Erst dann darf das Schließfach belegt werden.
Mit der Unterschrift erkennen sie die Nutzungsbedingungen (s.o.) an.


- Fächer, die ohne Genehmigung belegt sind, werden vom Hausmeister geöffnet. Sollte ein vergebenes Fach bereits belegt sein, bitte zunächst einen Zettel an das Fach hängen, das um die Räumung bittet. Sollte dies binnen einer Woche nicht zum gewünschten erfolg führen, bitte dem Hausmeister melden.


- Schülerpaare, die kein Schließfach erhalten haben, können auf ein Nachrückverfahren hoffen.
 

Allgemeine Hinweise

Die Schließfachvergabe erfolgt durch die Schülervertretung der Pestalozzischule Idstein. Bitte von Fragen in Bezug auf den Stand der Schließfachvergabe absehen - die Ergebnisse werden später im Sekretariat bekannt gegeben.

Die Schule übernimmt keine Haftung für Schäden oder Verlust von Schloss und Inhalten der Schließfächer!

Bitte nutzt ein Vorhängeschloss bei dem der Bügel mindestens einen Durchmesser von 8 mm aufweist. Andernfalls kann man das Drehschloss trotz Vorhängeschloss öffnen.

Wird ein Fach unrechtmäßig belegt, wird das Schloss vom Hausmeister gewaltsam geöffnet und der Inhalt entsorgt. Schadenersatzansprüche können nicht geltend gemacht werden.

 

Erstellt: Christoph Staudt (04.09.2012) Letzte Änderung: Martin Pörschmann (06.11.2016)